Annica Hansen „Der Spaziergang“

An einen schönen Samstag Nachmittag, bei freier Zeit. Machte Annica einen Spaziergang am Kölner Rhein. Wo sie wie immer Ihre übliche Tour lief, die sie im läuft wenn sie Spazieren gehen möchte! Aber etwas war anders an diesem Tag, das merkte Annica schon kurz bevor sie ihr Haus verließ! Sie wusste aber nicht was anders ist als sonst. Also ging sie einfach los ohne weiter drüber nachzudenken!

Im Park angekommen, mit Ihrer kleinen VW. Schnappte sie sich Ihr Wasser für unterwegs und lief los! Sie lief und lief, halt ein ganz normaler Spaziergang am Samstag Nachmittag! Nach einer weile des Laufens, bemerkte Sie einen Schwarzen Mann hinter sich! Der wie sie ganz gemütlich durch den Park spazierte! Sie liefen fast gleich, aber nach einer weile lief der Mann schneller und zwar genau auf Sie zu. Annica befürchtet das schlimmste, aber so war es nicht. Der Mann wollte nur, ihre verlorene Geldbörse ihr zurück geben! Das wusste Sie aber ja nicht, weil sie es plötzlich mit der Angst bekam und nur noch wegrennen wollte!

Am Auto angekommen und außer Atem, aber den Mann abgehängt! Ist Annica froh, das sie es geschafft hatte. Es hätte sonst was passieren können! Aber sie blieb nicht lange allein, den der Mann hat sie doch noch wieder eingeholt und sprach sie an! „Entschuldigen Sie bitte Miss, sie haben vorhin ihrr Geldbörse beim laufen verloren!“ Annica war erschrocken und froh, das es doch noch solche nette Menschen gibt und sie bedanke sich bei ihm! „Oh haben Sie vielen Dank, sir. Wie kann ich das nur gut machen? Fragte sie ihm und sie überlegte, was wohl das passende wäre um dies wieder gut zumachen! Als sie dann aber bemerkte das es bei Ihm wohl in der Hose recht eng zu schein ist. Wusste Sie sofort, was sie tuen könnte um sich richtig zubedanken und außerdem ist das eh schon eine weile her. Da Ihr Freund, sie sehr lange außer acht gelassen hat! Daher sagte sie, bevor er Ihre Frage überhaupt antworten konnte! „ Ich wüsste was, wie ich mich bei Ihnen bedanken kann! Wie wäre es wenn wir uns eine ruhige ecke suchen und ich mich Ihrer Manneskraft annehmen?“ Er: „ Wie jetzt? Wollen sie etwa mir einen Blasen, das träume ich doch gerade?“ Annica: „Nicht bloß einen Blasen, sie dürfen mich natürlich auch Ficken. Aber nur wenn Sie mich, so richtig Hart durch ficken!“ (kicher) Er: „ Ich bin sprachlos, aber Geil sind sie ja ohne frage. Kenne Sie ja auch aus dem TV und Wichse mir ab und an schön einen zu Ihnen!“ Annica: „Oh, das hör ich gerne. Das machen viele, weil ich ja so eine geile Drecksau bin! Aber jetzt los, lass uns eine ecke suchen. Ich will von dir gefickt werden!“

Nach ein paar schritte, entdeckten die beiden eine ruhige versteckte ecke! Annica bückte sich sofort hinunter und wollte nur noch sein teil! Sie öffnete seine Hose und war verblüfft. Woraufhin sie sagte, „Boar ist der Groß! Meine jüte das wird sicher ein geiler Fick!“ Also nahm sie ihn Ihrer Hand wichste ihn erst mal sein teil ein wenig und nahm ich in Ihren Mund, der komplett mit seinen Schwanz ausgefüllt wurde. Sie blass ihn einen und wie, so einen Blowjob hat er noch nie bekommen! Er hatte sich schon so oft ausgemalt, wie er von Annica einen geblasen bekommt. Aber das ist besser als, das was er sich ausgemalt hatte!

Aber irgendwann, hatte Annica genug vom Blasen allein und sie wollte ihn ganz tief in sich spüren. Also hörte sie auf und sagte: „ So genug dir einen geblasen, auch wenn dein teil mir schmeckt. Will ich jetzt von dir gefickt werden und zwar sofort gleich in mein schönes Enges Arschloch! Haste das verstanden?“ Er: „ Aber sowas von, dein reiß ich dir mal die Kleider vom Leib und dann wirrste gefickt. Du geile Fotze du, oder besser gesagt du geile Schlampe du!“ Annica wurde so noch nie angesprochen und sie liebte es, was sie wunderte! Aber ihr war das jetzt egal,sie wollte einfach nur Ficken!

Also schieb er seinen Schwanz in Annica’s Enges Arschloch und sie schrie wie sonst was. Aber sie fand es einfach Geil! Er Fickte sie, so wie sie es wollte richtig Hart. Immer wieder und wieder rahmte er sein Teil in ihr rein, worauf sie schrie! Annica: „Jaaaaa fuccckkkk… Fick mich, fick mich, fick mich !“ Er musste auf passen nicht zu früh abzugehen, weil der Fick so geil ist und Annica so scharf! Also machte er ein kurzes Päuschen und leckte ihre süße geile Fotze!

Aber Annica, wollte auch wenn das was er tat, ihr gut gefiel. Nur wieder von ihm gefickt werden. Also schubste sie ihn zu Seite und legte sich auf ihn! Schieb sein Gerät in Ihrer Fotze und riet in als würde es um alles auf Erden gehen!

Sie Reitete und Reitete ihn! Bis zu den Punkt wo er sagte: „Stop, du geile Fotze. Ich komme gleich … ahhh“ Annica stand dann schnell auf und er sollte sich hinstellen, was ihn wunderte. Da er dachte: „Wie jetzt ficken, aber nicht kommen dürfen“ Aber Annica beruhigte zum Glück seinen Gedanken und sagte zu ihm oder mehr gesagt befahlt ihm: „Du willst kommen, also bespritz mein Gesicht mit deiner Wixxe!“ Also nahm er und auch ab und an Annica sein Gerät in der Hand un rubelten ihm einen runter bis er kam und wie er kam! Annica wurde komplett im Gesicht voll gewixxt! Problem jetzt war durch soviel Wixxe, wohin damit aber. So im Gesicht lassen geht nicht, bis zum Auto ist es ein wenig. Also nahm sie Ihrer Wasserflasche die sie dabei hatte und nahm die Wixxe aus Ihrem Gesicht, in die Flasche und schluckte alles runter! Der Mann, war erschöpft und glaubte nicht was er da gerade erlebt hatte und das soll auch womöglich nicht das letzte mal gewesen sein. Den Annica sagte zum Schluss noch zu ihm: „Nächsten Samstag, gleich Zeit, gleicher Ort. Will wieder von dir gefickt werden und dann machen wir es nur gleich so wenn du kommst. Das ich du mir in meinen Mund fickst und ich danach sofort schlucken kann, ohne zu kleckern!

Deutsche Sex Geschichten:

annica hansen ficken , annica hansen freund , annica hansen sex geschichte , geiler spaziergang , allein im park sexgeschichte , sexgeschichte im park , sex geschichte Spaziergang , porno mann fickt sie spazieren , erotischer spaziergang porn , erotische geschichten freund park , annika hansen sex geschichten , annica hansen schon gefickt , sexgeschichte winter spaziergang

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *