Die Affäre

Ich möchte gerne mit euch eine Geschichte teilen die mir so passiert ist.

Anfang 2015 war es.

Ich war in der Erdinger Therme im Saunabereich unter der Woche am Vormittag weil da einfach am wenigsten los ist und man seine ruhe hat.
Ich war im “Kräuterkammerl” da ist es recht angenehm ich glaub 75 Grad. Ich saß alleine drin als die Tür aufging und ein Kerl mitte 30 reinkam und kurz nickte und ” Hallo” sagte sich schräg gegenüber von mir hinsetze und die Wärme genoß.
Ich schaute ihn mir an normale Figur, an der Brust behaart der Schwanz und eier blank rasiert, ein schöner beschnittener Schwanz mit leicht hängenden Eiern, ich blieb einen moment dran hängen was er wohl bemerkt hat.
” Schöne Temperatur hier drin ” sagte er, ich entgegnete nur ” ja wirklich angenehm vorallem die Ruhe”
10 Minuten später stand er auf und ging raus duschen, ich wartete kurz und ging dann auch.
Nach einer Ruhepause ging ich in die Orangensauna welche schön abgelegen im Saunaparadies liegt.
Ich mach die Tür auf wer ist drin der Kerl von vorhin. Er grinste nur und sagte ” So sieht man sich wieder ”
Ich lächtele nur und sagte ” Zufall gibt es immer wieder”
Aber diesmal war es anders er hatte nen Ständer und wollte wohl Druck ablassen.
Ich wollte mich gerade umdrehen und die Sauna verlassen….” Kannst ruhig bleiben ich hab vorhin gesehen wie du ihn angeschaut hast”
” Ja er ist aber auch wirkllich ein schöner Schwanz, aber ich will dich nicht stören”
” Du störst nicht, könntenst mir helfen wenn du Lust hast”
Die Sauna war eh leer also dachte ich mir nicht viel dabei und ging wortlos zu ihm rüber und nahm sein Schwanz in die Hand und er meinen
So saßen wir nebeneinander und wichsten uns in der Wärme leicht unsere Schwanze und redeten etwas.
Ich beugte mich dann zu ihm rüber und nahm seinen Schwanz in den Mund…er schmeckte total lecker und sein leichter Vorsaft rundete es geradezu ab.
Sein leichtes Stöhnen sagte mir das es ihm gefällt also machte ich weiter, bis er aufstand und ich vor ihm kniete und er meinen Kopf leicht führt und meinen Mund als Lustloch nahm. Ich wixxte mir einen Schwanz und es war einfach nur geil.
Dann zog er seinen Schwanz raus und ich leckte seine Eier dann steckte er ihn wieder rein das ging eine Weile so bis er immer heftiger stöhnte ihn rauszog und mir vor meinem Gesicht einen wixxte und mir sein Sperma auf meinen Körper.
” WoW das war richtig geil, komm sorgen wir bei dir auch dafür das du kommst”
und so leckte er mir die Eier und ich wixxte mich fertig.
Danach gingen wir uns abduschen und an einer Bar etwas trinken, und unterhielten uns gut.
Es wurde Zeit zu gehen und wir verabschiedeten uns. Ich ging mich Duschen und wer die Therme kennt weiss das die Duschen etwas verwinkelt sind.
Aufeinmal stand Sascha wieder hinter mir und sagte ich solle mitkommen.
Wir gingen in eine Umkleidekabine er schickte mich rein und sagte ich solle kurz warten.
Er kam kurz darauf wieder, ich saß auf der Bank und er zog sofort sein Bademantel weg und steckte mir seinen Schwanz in den Mund und ließ mich blasen.
Er holte auf einmal ein Kondom aus seiner Tasche und machte es auf.
” Darf ich dich ficken? ”
Ich war es so geil das ich ja sagte, er drehte mich um und leckte mir mein frisch geduschtes Loch und fingerte mich schön auf erst einer dann zwei immer mit schön viel Spucke 😉 Bis er sein Gummi drüberzog und sein Schwanz an meinem Loch ansetzte – Das Herz schlug mir bis zum Hals
Kurz gedrück und drin war er so blieben wir kurz bis er langsam anfing mich zu ficken und zwischendurch seine Spucke runterlaufen ließ.
Ein geiles Gefühl und so fickte er mich Doggy im stehen. Wir musste nur aufpassen leise zu sein.
Er erhöte langsam das Tempo und mir wurde richtig heiß.
Wie lange es ging weiss ich nicht mehr aber er zog seinen Schwanz raus und streifte sein Gummi runter und drehte mich wieder so das ich vor Ihm kniete, ich merkte wie seine Spucke aus meinem Loch lief als ich dort kniete und er steckte seinen Schwanz in meinen Mund, Erdbeerkondom war das wohl er schmeckte super :-).
Nichts Ahnend und völlig geil von der Situation zog er ihn diesmal nicht raus sonder pumpte es mir in meinen Mund, war nicht mehr viel.
” Zeig es mir Fickstück”
Ich öffnete brav meinen Mund
” Schluck es”
Ich schluckte.
Er setzte sich auf die Bank mit weichen Knien. ” Sowas habe ich heute nicht erwartet” sagte er nur.
Ich ging wieder Duschen 😉
Wir tauschen Nummern aus aber zu einem weiteren treffen kan es leider nicht mehr.

Ich würde gerne wieder so etwas erleben. 🙂

Deutsche Sex Geschichten:

lesbische affäre erotische geschichten

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *