Ein(e) Sissy zum verleihen/verlieben :-)

Nach langer Suche schine es sich nun wieder anzubahnen, auf eine Anzeige hin im Netz meldete sich eine Frau bei mir, die dominante Wesenszüge hat und es bedauert, dass es kaum Männer gibt, die sich ihr unterordnen wollten, auch weil sie dicker war.

Das ich auf drallere Damen stehe, die gern die Hosen anhaben, hatte ich deutlich geschrieben. Es entwickelte sich ein erster Mail-Kontakt, in dem sie auch schrieb, dass sie viele Popper haben könnte, aber sie wollte einen Partner …. und wie beiläufig schrieb sie ….. “wenn er es dann noch akzeptiert, dass mich andere poppen, was ein devoter ja sollte, wäre es wie ein 6er im Lotto …….. wie stehst Du dazu?” ich schluckte beim lesen dieser Zeilen, war es doch das, was ich immer schon suchte, aber nie wusste, ob ich es real leben könnte. Aber nun war es da und ich musste sagen, was in mir vorging. Ich schrieb ihr, dass es genau meine Fantasien seien. Auch dass ich bis zum Cuckolding gehen würde ….. aber dass es bisher nur Fantasie sei. In ihrer nächsten Mail fragte sie “Wie weit würdest Du denn gehen …. auch einen Keuschheitsgürtel tragen für mich?” Ich bjahte dies und ergänzte noch “…. ich würde mcih auch zurückziehen, wenn ein Stecher zu Besuch käme”. Das freute sie sehr, in der nächsten Mail stand dann sinngemäß “…. wenn ich poppe, darfst du natürlich auch. Gerechtigkeit für alle” Ich freute mich schon, vor allem, weil sie auch direkt für den näcsten Mittwoch ein Kennenlerndate vorschlug. Ich freute mich auf dieses Date.

Am Mittwochabend war ich nervös bis in die Haarspitzen.

Als ich siee im Café traf, war ich erstaunt, sie war noch heisser, als ich es gedacht hätte.

Ich begrüßte sie mit einem Knicks und einem Handkuß, sie lächelte “komm benimm dich normal” und gab mir einen Klaps auf den Arsch “oh der läßt sich bestimmt gut ficken und versohlen”. Ich schaute sie irritiert an, sie lächelte “ich sagte doch, wenn ich ficken darf, darfst Du es auch, wir suchen einen BI-Stecher aus für uns, wenn es passt.” ich schaute immer noch irritiert, sie konterte “na ja, wenn ein anderer mich fickt, könnte ich eine andere für dich klar machen, meine Kollegin Susanne ist schon länger solo ….. wenn auch was älter” ich fragte ängstlich “wie alt denn?” sie lächtelte ඍ Jahre JUNG …. und Du hast ja geschrieben, als Du mir geschrieben hast in der ersten Mail, Alter und Aussehen ist egal. Und so schlimm sieht Uschi auch nicht aus, ist aber ne arme Rentnerin und muss nebenher noch arbeiten, daher hat sie sich auch was Nettes verdient …. und Dich als Geburtstagsgeschenk wäre doch was interessantes.” Ich schluckte und konterte “wenn du es verlangst, hoffe ich, dass ich dann kann” sie lächelte, kramte in ihrer Handtasche und gab mir VIAGRA in die Hand “damit kannst Du sicherlich” und lachte “Uschi gegenüber habe ich es schon angedeutet, sie freut sich, vermasel es also nicht”.

Ich schluckte und dachte vor mich *hoffentlich schaffe ich das*. Sie schien meine Gedanken zu erahnen “Nächstes Wochenende habe ich einen dieser Stecher zu mir bestellt ….. und Uschi kommt auch. Du wirst ihm dann einen blasen, Uschi und ich trinken dann noch einen leckeren Rotwein, bis er bereit ist” Ich schaute sie fragend an “Uschi und Du schaut zu?” sie konterte blitzschnell fragend “stört es dich?” Ich musste wieder schlucken “Nein, ich denke nicht” “Du denkst, wirst Du dafür herkommen?” konterte ssie blitzschnell. Ich sagte “Ja, ich denke, aber es war anders gemeint” “Wie denn?” “Na ja, ist schon ungewöhnlich, dass zwei Frauen zusehen, wie ich einen Stecher blase …. auch weil es mein erster aktiver Blowjob wäre” “Naja, jede/r fängt mal an, soll ich zwei Bulls bestellen, damit du direkt richtig üben kannst und am besten einen Homo, aber dann wäre Uschi sicher traurig, sie freut sich echt auf Dich”. Ich hinterfrage “Wie weit soll oder darf ich denn bei Uschi gehen?” “Na soweit Uschi will, an dem Abend gebe ich deine Kontrolle an sie ab. Verläßt dich der Mut?.” “Nein, dass nicht” antworte ich und ergänze “….. ich hoffe nur, zu bestehen”. Sie lacht “ich weiss, das wirst du, also dann bis Mittwoch” mit den Worten verschwindet sie.

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *