Freundin Anja

Letzte Woche haben wir unsere Gynäkologischenstuhl eingeweiht, ich hatte meine verfickte Stutenfreundin Anja eingeladen, sie wusste aber noch nichts von unserem neuen „Möbelstück“.

Mike war schon ganz gespannt welche nasse Pflaume er zuerst dort in Augeschein nehmen durfte.

Es kam wie es kommen musste, Anja hat sich bei dem Anblick unseres heißen Spielzeugs sofort, ihre schon sehr spärliche Kleidung vom Leib gerissen und sich völlig frech mit ihrer frisch rasierten Fotze auf dem Stuhl platziert.

Ich dachte nur, warte es ab Du geiles Luder, wir werden Dir Heute sicher noch eine weitere geile Überraschung bereiten.

Mike, der nur eine engen Lederslip trug wurde schon völlig geil, er hat fast seinen Slip gesprengt, man konnte zusehen wie sein Schwanz immer härter wurde.

Anja’s heiße Muschi glänzte schon vor Geilheit, ich habe sie schnell am Stuhl fixiert und Mike unseren neue elektrisch angetriebene Dildo holen lassen.

Unserer geilen Stute hat es fast den Atem verschlagen, ich denke sie war auch ein wenig geschockt als sie den riesigen Dildo sah, aber ihre Geilheit war einfach zu groß, sie hat fast darum gebettelt, dass ihr das heiße Teil endlich in ihr kochendes Fickloch geschoben wird.

Mike, der mittlerweile ohne Slip dafür aber mit einem riesigen Ständer vor mir stand konnte jetzt auch nicht mehr wiederstehen und hat ihr den Dildo in ihre verlangende Möse gestoßen.

Der Anblick des prächtigen Schwanzes hat mir auch den Saft in meine gierige Fotze getrieben, ich habe mich, devot wie ich bin, auf die Knie begeben, damit Mike meine Mundfotze ficken konnte.

Anja war schon nicht mehr auf dieser Welt, ihr wurde der Dildo immer wieder in ihr zuckendes Fotzenfleisch geschoben, sie musste eine Orgasmus nach dem anderen bekommen und schrie nur noch vor Geilheit-gut das ich sie gefesselt hatte.

Nun meinte Mike, dass ich jetzt wohl auch etwas in meine nasse Fickspalte bekommen sollte, das war mir nur recht.

Da ich außer meinen hohen Overkneestiefel völlig nackt war konnte ich meine prächtigen Stutenarsch sofort fickbereit in Position bringen.

Mir wurde unser neues Spielzeug übergeben, mit dem ich die Fickhure Anja in den 7. Himmel fickte, Markus stand jetzt genau hinter mir und riss mir meine Arschbacken auseinander damit er in meine überlaufende Hurenfotze stoßen konnte.

Da ich Anja’s Vorlieben kannte wusste ich ihr fehlt jetzt nur noch ein Dildo in ihrer Arschfotze, auch diese sollte geschehen, da ich damit beschäftigt war Anja’s Gier noch unsere Fickmaschine weiter zu befriedigen, hat Mike ihr auch noch einen Dildo in ihren willigen verfickten Arsch geschoben.

Als der Dildo in ihre enge Arschfotze getrieben wurde war es um die verfickte Sau völlig geschehen , von ihrer Geilheit getrieben zuckte Anja’s, vom Dildo aufgespießter Körper, von Orgasmus zu Orgasmus.

Ich wollte nun auch endlich eine geile Achterbahnfahrt auf unserem neuen „Möbelstück“ genießen, ich zog den Dildo aus Anja’s geil geweiteter Fotze, den Dildo in ihrem Arsch durfte sie behalten.

Anja war vor Geilheit noch völlig willenlos, wir konnten mit ihr machen was wir wollten, mit dem Dildo in ihrer Arschfotze stieg sie vom Stuhl und musste sofort auf die Knie gehen.

Ich zog den Schwanz von Mike aus meiner schön warm gefickten Spalte und steckte ihn Anja direkt in ihre gierige Maulfotze, sie saugte sofort wie es sich gehört am, von meinem Fotzensaft nassen, Schwanz, mit einer Hand bearbeitete sie ihre Arschfotze weiter mit dem Dildo.

So nun war ich dran, ich konnte es gar nicht erwarten, endlich durfte ich mein heißes Hurenloch auf dem Stuhl präsentieren, Mike war von dem Anblick so begeistert, dass er sofort ein Foto von meiner rosa glänzenden Fotze machen musste, ich habe dabei meine Scharmlippen schön weit auseinander gezogen, Mike wäre bei dem Anblick fast in Anja’ Hurenmaul explodiert-gut, dass er sich zurück gehalten hat, seine Spermadusche wollte ich unbedingt haben.

Auch für mich war es das erste Mal das unser neuer „elektr. Riesendildo“ in mich eindrang, gut das Mike meine Hurenspalte schon ordentlich warm gefickt hatte.

Nun konnte ich auch verstehen was mit meiner Schlampenfreundin passiert war, der riesige Dildo füllt mich völlig aus und glaubt mir ich weiß von was ich spreche denn ich hatte schon einige Prachtexemplare in meiner gierigen Hurenfotze.

Mir schienen die Sinne zu schwinden, ein Orgasmus jagte den nächsten, mir war jetzt alles egal, ich wollte nur immer weiter hart und brutal in mein völlig nasses Loch gestoßen werden.

In meiner völligen Geilheit schrie ich Mike an, er solle mir endlich seinen Schwanz in meine vor Verlangen jammernde Arschfotze stecken, darauf hatte er nur gewartet, er zog seinen prallen Schwanz aus Anja’s Maulfotze und sagte ihr, sie sollen nun meine Behandlung mit dem Riesenspielzeug übernehmen.

Mike war wahnsinnig verrückt danach mich endlich in meine Arschfotze zu ficken, zunächst bearbeitete er mein enges Arschloch mit Öl, mir ging das alles nicht schnell genug, ich wollte ihn endlich in meinem Arsch spüren.

Als er in mich eindrang wurde mir für eine kurzen Moment fast schwarz vor den Augen aber dann überwältigte mich ein riesiger ungekannter Orgasmus, nun wusste ich, dass ich von jetzt an mein Leben als 3 Loch Fickstute führen würde.

So langsam sollte unsere Fickparty zu Ende kommen, das Finale war mir zumindest von der Planung her bekannt, Markus hatte 2 „Stutenböcke“ bereit gestellt, Anja hatte sofort begriffen was zu machen war.

Sie hatte sich schon über den ersten Bock gebeugt, um ihren prallen Stutenarsch nach oben gereckt zu präsentieren.

Ich stieg mit zitternden Beinen vom Stuhl, im Arsch hat ich immer noch einen Dildo (wollte ich auch in mir behalten), mit weit aufgerissener Fotze legte ich mich über den 2. Bock.

Anja und ich zogen unsere Arschbacken schön weit auseinander unsere, vom Fotzensaft nassen, Ficklöcher glänzten im Licht, wir waren gespannt welches Bückstück Mike zu erst besteigen wollte.

Mike macht aber zunächst ein Foto, wann hat man schon mal die Gelegenheit zwei so prächtige Stutenärsche in fickbereiter Position zu sehen.

Da wir Beide noch eine Dildo in unseren Ärschen hatte bearbeiteten wir unsere Löcher weiter,
Anja bettelte, sie wolle jetzt auch von einem echten Schwanz gestoßen werden, wie es sich für eine Fickschlampe gehört.

Mike nahm einen herumliegenden Dildo mit großen Noppen und stieß in ohne Vorwarung in Anja’s weit geöffnete Pflaume, während er mir seinen Schwanz bis zum Anschlag in meine erwartungsvolle Muschi reinstieß, Anja und ich schrie vor Geilheit fast gleichzeitig laut auf.

Nach einigen heftigen Stößen zog Mike seine Schwanz aus mir heraus und gab mir die Anweisung, dass ich mich mit weit gespreizten Beinen vor Anja’ s Gesicht legen sollte.

Anja war schon heiß darauf meine nasse Pflaume auszuschlecken, während ihre Zunge über meine Kitzler gleitet stieß Mike ihr seine Schwanz in ihre erwartungsvolle Fickspalte, mit der rechten Hand gab er ihr eine Schlag auf ihre pralle Arschbacke, sie schrie geil auf.

Zum Finale legten Anja und ich uns auf das nebenstehende, erhöhte Bett, beide immer noch mit einem Dildo in der Arschfotze, wir hatten unsere Köpfe leicht über die Bettkante gelegt so dass uns Mike zum Schluss, bevor er uns seinen Sperma über unsere geilen Körper spritzt, noch einmal abwechselt in unser gierigen Mäuler ficken konnte.

Mike spritzte seinen Saft im hohen Bogen auf uns geile Säue und fiel dann ermattet neben mich, auf seine Frage ob uns die Einweihung des Stuhls und Dildospielzeugs gefallen hätte, erntete er Zustimmung von uns zwei völlig ermatteten aber befriedigten Fickstücken.

Nach diesem ausführlichen Füllen der Ficklöcher verabschiedeten wir uns am nächsten Tag von der geilen Fickstute Anja, mit dem Versprechen auf neue gemeinsame geile Fickereien.

Deutsche Sex Geschichten:

erotische geschichten kitzler muschi anja , Anja Meine Freundin , meine muschi war vor geilheit schon ganz nass , lesbisch Erstes mal mit einem doppel dildostory , geschichten willenlos zur fickstute , freundin anal literotica , erotische geschichten muschi kitzler susi anja , dildostorys , dildo story stuhl , zwei freundinnen fickstute geschichten

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *