Gebrauchsanweisung für XHamster

Habe aus meinen diversen Blogs mal sowas wie einen Almanach zusammengestellt. 😉

Chats mit männlichen Usern

Ich glaube jede Frau hier kennt das, dieses Gefühl, dass die Herren hier irgendwie alle das Gleiche schreiben. Ich habe mir schon länger Namen für diese User ausgedacht und mache jetzt mal den Versuch, meine persönlichen Kategorien von männlichen Usern hier auszuformulieren.

1. Die Dirtytalker
Offensichtlich hat man ihnen als Kind den Mund mit Seife ausgewaschen wenn sie “Pipimann” gesagt haben. Gewöhnlich fallen sie mit der Tür ins Haus, stellen sich nicht vor und werfen mit Fäkalausdrücken um sich und finden sich selbst geil.

2. Die Kommissare
Das ist kein chat sondern ein Verhör! Eine intime Frage jagt die nächste,von sich wollen sie aber nichts preisgeben. Fragen werden grundsätzlich mit Gegenfragen beantwortet, der grösste Brüller, den ich mal hatte war “Warum willst du das jetzt wissen?”

3. Die Fetis
Sie wollen ausschliesslich ihren eigenen speziellen Fetisch bedient haben, ohne Rücksicht auf Verluste! Z.B. stehst du auf …..? Hat dich der Gedanke schon mal erregt? Würde dich der Gedanke denn erregen, wenn du ihn hättest? könntest du dir vorstellen diesen Gedanken mal zu haben? Würde dich die Vorstellung diesen Gedanken mal zu haben erregen?………
ein “nein” kennen diese User nicht.

4. die Copypaster
Du kriegst eine tolle lange erste pm, die vermutlich sämtliche anderen weiblichen User auch schon erhalten haben, aber im weiteren Chatverlauf versagen sie.
Man erkennt sie gut an der unpersonifizierten Anrede. (Hey du, Hallo schöne Frau o.ä.)

5. Die Besonderen
“Ich bin so ganz anders als die anderen!”
Blödsinn, du bist genauso!

6.Die Zeitdiebe
Die habe ich besonders gefressen! Ca 14 Tage lang chatten sie ganz sympathisch, aber dann outen sie sich als Angehörige der oberen Kategorien nach dem Motto “Jetzt wo wir uns gut kennen können wir doch mal zur Sache kommen!”
Ich ärgere mich immer mächtig über die Zeit, die ich mit diesen Idioten verschwendet habe, deshalb nenne ich sie Zeitdiebe.

7. Die Trolle, Spinner, Gestörten.
Von denen gibt es weniger als man denkt, manchmal sind sie sogar ganz lustig (siehe schräge Chats)
und ausserdem kann man sie wegblocken. Wünsche mir manchmal, das könnte man im realen Leben auch.

Wie sollte jetzt aber ein guter Chatpartner aussehen?
Er sollte authentisch sein,seid einfach ihr selbst!
Er sollte Fantasie haben. Oft habe ich das Gefühl, dass sich mein Gegenüber innerlich zurücklehnt und von mir sexuell bespasst werden will oder seine Fantasie nicht über sein Lieblingskopfkinofilmchen hinausgeht. Das ist mir aber zu öde.
Er sollte Sinn für Erotik haben. Die meisten Männer hier haben nur Sex im Kopf. Sex ohne erotische Spannung ist für mich aber nicht vorstellbar und ich habe hier bisher enttäuschend wenige Männer getroffen, die in der Lage waren einen erotischen Spannungsbogen aufzubauen.

Ich habe die Hoffnung (die stirbt bekanntlich zuletzt) das nach diesem Blog die Qualität meiner Chats etwas besser wird. :))

Ach ja, wer mich jetzt anschreibt und wissen will, in welche Kategorie ich ihn eingestuft habe, wird sofort von mir geblockt! 😉

Musterabsage

Dachte mir, wenn so viele Kerle Copypaste-Anmachen verwenden, warum nicht eine Copypaste-Absage formulieren?

Ich hoffe, es geht dir gut?
Habe mich sehr über deine pm gefreut, aber ich hoffe du verstehst, das ich nicht weiter mit dir chatten möchte.
Diese Antwort ist reine Höflichkeit meinerseits, bitte fasse sie nicht als Interesse auf!

Antworte bitte nicht auf diese pm, sonst müsste ich dich leider blocken, und das will ich nicht.

Musterantwort

Diese Antwort hab ich nur ein oder zweimal verwendet. Wer mit Copypaste-Anmachen arbeitet hat gewöhnlich nicht die Fähigkeit Ironie zu erkennen.

Hi du!

Vielen lieben Dank für deine Nachricht, ich finde es heiss, das ich dir gefalle. Dein geiles Profil hat mich jetzt total feucht werden lassen und ich bekomme den Anblick von deinem harten Fickriemen einfach nicht mehr aus dem Kopf und dauernd drängen sich mir Bilder auf, was ich alles mit diesem Götterschwanz anstellen könnte.
Ich hole jetzt meinen Vib um die geile Anspannung zu lösen, die du in mir verursacht hast und dabei stelle ich mir vor, das es deine Stahlrute ist, die in mir steckt und mich in den Wahnsinn treibt!
Ich glaube, unsere Körper sind füreinander bestimmt!

Geiler Kuss auf deinen geilen Schwanz!

deine Tina

Fragt mich einfach……..

Ich glaube alle hier kennen das: Ein gähnend leeres Profil mit dem Satz “Fragt wenn ihr was über mich wissen wollt!”
Ich hasse das schon deswegen, weil wenn ich mir Fragen ausdenke, fasst der andere das als meistens Interesse meinerseits an seiner Person auf und das möchte ich lieber vermeiden, weil es gewöhnlich nicht stimmt.

Als Kompromiss habe ich mir jetzt diesen Musterfragenkatalog ausgedacht, den jeder User mit dem Frag-Spruch von mir geschickt bekommt. Wenn ihr mir offen und ehrlich meine Fragen beantwortet, kann ich mir ein ungefähres Bild von euch machen und habe nicht dauernd das Gefühl, mit dem schwarzen Mann zu chatten.

1. Wie soll ich dich ansprechen?

Natürlich kontrolliere ich nicht ob der genannte Name auch in deinem Ausweis steht, aber ich hasse es einfach, die Leute mit “Ey
du” oder so ähnlich anzusprechen.
Noch was, nichts gegen Spitznamen, aber vermeide es bitte, witzig zu sein und mir so einen Unsinn wie Sperminator oder Immergeil oder sowas zu schicken.

2. Wo kommst du her?

Eine heikle Frage, ich weiss. Wir alle alpträumen davon, dass eines Tages ein schmieriger Xhamsteruser mit einer Flasche Sekt und einer Schachtel Kondome vor der Tür steht und Einlass begehrt.
Wenn als Antwort “Norddeutschland” oder “Schwaben” oder so kommt, reicht mir das.

3. Wie siehst du aus?

Natürlich möchte ich kein Phantombild von dir zeichnen, aber ich würde mir gerne ein Bild von deinem Äusseren machen. Vermeide dabei bitte langweilige Zahlen,darunter kann ich mir nämlich nichts vorstellen, verwende lieber Adjektive, die dich deiner Meinung nach gut beschreiben.

4. Wie alt bist du?

Die einzige Zahl, die mich interessiert.

5. Was sind deine Hobbies?

Fast alle antworten auf diese Frage mit “Sport treiben” und “mit Freunden weggehen”. Ich finde das sehr langweilig. Vielleicht hast DU ja mal eine interessantere Freizeitbeschäftigung?

6. Was interessiert dich sonst noch so?

Geschichte, Mineralien, Kino, Aquarium, Oldtimer, Pferde……. gibt so viel Interessantes in der Welt, nicht nur Sex.

7. Wie ist dein Beziehungsstatus?

Mich hat mal einer angeschrieben, der wollte ein reales Treffen, war verheiratet und seine Frau sollte nichts davon wissen, ob ich ein Problem damit hätte?
Ja, ich habe ein Problem damit! Wenn mein Freund das mit mir machen würde, wäre ich unsagbar verletzt, also mache ich das auch nicht mit den mir unbekannten Partnerinnen von irgendwelchen gewissenlosen Arschlöchern hier!

8. Wie sieht deine sexuelle Biografie aus?

Im Grunde interessiert es mich nicht mit wievielen Frauen du schon im Bett gewesen sein willst, aber es macht schon einen Unterschied, ob jemand noch Jungfrau oder dreimal geschieden ist, oder?

9. Was sind deine sexuellen Vorlieben?

Das dürfte die Lieblingsfrage der meisten User hier sein, und wahrscheinlich bekomme ich reich detailierte, liebevoll ausgeschmückte Antworten. Dazu muss ich sagen, weniger ist mehr, meine Herren, bitte kurz fassen! Und bitte, es geht um DEINE Vorlieben, spar dir den Versuch dich bei mir anzubiedern indem du was schreibst, was deiner Meinung nach meine Vorlieben sein müssten. Der Versuch geht immer schief kann ich aus Erfahrung sagen!

10. Mit welchen sexuellen Highlights kannst du aufwarten?

Vielleicht hattest du ja schon mal Sex auf dem Eifelturm oder einen ons mit der Bundeskanzlerin? Ich hör für meinen Leben gern solche Geschichten. Ich kann es zwar nicht nachprüfen, aber trotzdem bitte ich um wirklich erlebtes, nicht um bizarre Kopfkinostorys.

Zum Schluss möchte ich anmerken, ich habe zwar viel Humor und viele werden versuchen besonders witzig zu sein, aber wenn jemand, der in seinem Profil nur den blöden “Frag”Satz stehen hat meint, meinen Fragebogen ins Lächerliche ziehen zu müssen, muss der Betreffende mit einem sofortigen Block rechnen. Ich hab hier mittlerweile mit so vielen hirnamputierten Idioten gechattet und will mir das einfach nicht mehr antun!

Dirtytalk

Da mich so viele anschreiben und mit mir dirtytalken wollen, hab ich hier mal einen Musterdirtytalk zusammengestellt, dann könnt ihr euch einen schütteln ohne mich belästigen zu müssen und ich spare viel Zeit und Nerven! 😉

Wir sind allein in einem Zimmer, das mit roten Vorhängen verhängt ist. Ausser dem Kamin, in dem die Glut eines Feuers lodert, befindet sich nur ein riesiges Himmelbett in dem Raum. Du hältst mich im Arm, deine Lippen sind auf meine gepresst und deine geile Zunge erforscht meinen Mund, spielt mit meiner Zunge, putzt sanft meine Zähne und streicht mein Zäpfchen. “Oh Gott” denke ich wolllüstig “was für eine geile Zunge, wie bei einem Ameisenbär!” Ich spüre, wie meine dauernasse Fotze noch nasser wird. In deiner Hose beginnt etwas zu wachsen, immer grösser und grösser wird es! “Befreie mich” scheint es verzweifelt zu rufen, und ich erbarme mich und öffne deine enge Jeans. Wie ein Klappmesser kommt mir da der grösste Schwanz entgegen, den ich jemals gesehen habe!
“Der ist ja grösser als der Schwanz eines Elefanten!” rufe ich entsetzt aus! Aber ich weiss jetzt schon, ich will ihn in meiner Lustgrotte spüren, aus der mein Saft jetzt nur so raussprudelt.
Mit beiden Händen umfasse ich deinen Riesenschwanz und versuche ihn in den Mund zu nehmen, aber er ist viel zu riesig! Da nimmst du meinen Kopf in deine Hände und drückst mir deinen riesigen Fickriemen in den Mund, der plötzlich voller Schwanz ist. Ich spüre wie er weiter duch meine Kehle in die Speiseröhre kriecht und auch dort nicht haltmacht! “Er fickt meinen Magen” denke ich, halb besinnungslos. “Er wird meinen Magen schwängern!”
Mit einem lauten Aufschrei fängst du an meine Kopffotze hart zu ficken! Ich spüre deine riesige Eichel in meinem Magen rumoren, der sich plötzlich immer mehr mit deiner Ficksahne füllt! Du ziehst deinen immer noch harten Ausleger aus mir raus und lässt dich schwer atmend auf das flauschige Bett fallen. Neben Geilheit fühle ich jetzt noch ein angenehmes Sättigungsgefühl. Ich muss aufstossen und der köstliche Duft deines Samens erfüllt den Raum.
“Leg dich aufs Bett!” befiehlst du mir heiser mit deiner tiefen, volltönenden Stimme. Ich tue es und schliesse die Augen. Du schiebst mir das Kleid hoch, natürlich trage ich keine Unterwäsche, und betrachtest lüstern meinen Fickgarten. Mit deiner langen Zunge teilst du meine Schamlippen und lässt sie in meine Bumshöhle gleiten, was mich erst keuchen, dann laut aufstöhnen lässt. Als deine Zunge dann beginnt meinen Muttermund zu lecken, steigert sich mein Stöhnen zu unkontrolierten lauren Schreien! Der gewaltige Orgasmus vertreibt jeden bewussten Gedanken aus meinem Kopf und ich bin in dem Moment nur noch eine geile Zuchtsau!
“Fick mich endlich!” stöhne ich schmachtend und mit einem überlegenen Lächeln stösst du mir dein riesiges Stahlrohr in mein Fickloch! ” Er wird mich zerreissen! Denke ich noch bevor in meinem Kopf etwas explodiert!
Diese Mutter aller Schwänze drückt unerbittlich in meinen geilen Unterleib, er stösst in meine Gebärmutter vor und verliert sich irgendwo in meinen Eierstöcken. Laut schreie ich meine Orgasmen hinaus, bin nur noch Fickfleisch, Zuchtsau, Schwanzgarage!
Mit wundgeschriehnen Stimmbändern kann ich nur noch schwach röcheln bevor ich sterbe…..

Als ich langsam wieder zu mir komme, ist von dir und deinem Adoniskörper nichts mehr zu sehen, aber noch immer läuft plätschernd Sperma aus meiner Fotze und bildet einen ansehnlichen See auf dem Boden.
Das war der geilste Fick meines Lebens denke ich noch, bevor ich wieder einschlafe…….

Zugabe

Das hier war wirklich der Gipfel der Blödheit und der Frechheit, deshalb bin ich meinen Prinzipien untreu geworden und habe den Profilnamen dieses Users nicht entfernt! Das einzig Gute an diesem Chat war, dass er nicht lange gedauert hat.

neu89
Hey
Bin die Maren und würde mich freuen von dir zu hören
Lg

Ich-Mi
Hi
dein profil ist aber sehr männlich, wie kommts?

neu89
wie meinst du das jetzt
versteh ich nicht

Ich-Mi
Du bist die maren aber laut deinem profil bist du ein mann. Was gibt es daran nicht zu verstehen?

neu89
okey
komisch
ich bin martin bin keine frau

Ich-Mi
Muss ich das jetzt verstehn? Warum schreibst du zuerst als frau?

neu89
sas ist mir zu blöt

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *