Geiler Fick mit Vietnamesin

Jetzt war ich in Chvalovice, das ist in der Tschechei, direkt hinter dem Grenzübergang bei Kleinhaugsdorf in Österreich. Ich hatte von diesem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum namens „Excalibur City“ gehört und wollte das nun unbedingt kennenlernen. Der Vergnügungspark für Familien interessierte mich weniger, dafür umso mehr die Einkaufsmöglichkeiten, die deutlich besser aber auch teurer als die üblichen Asia-Märkte in der Tschechei sind. Etliche Spielkasinos gibt es, Gastronomie für jeden Geschmack und Sex sollte es auch geben. Das zog mich natürlich an.

Das Casino ist nicht nur Tummelplatz für Zocker, hier trifft sich alles. Hier traf ich eine Vietnamesin mit dem offensichtlichen Wunsch nach männlicher Begleitung. Ja klar, sie war ein Prostituierte, aber mit Stil und ohne plumpe Anmache. Dazu hübsch und jung (22 Jahre). Hoa war ihr Name, ich sagte aber Hola, das war meine „deutsche Version“. Sie sprach gut deutsch mit einem süßen asiatischen Akzent. Mich interessierte aber mehr ihr „französisch“.

Und dazu sollte es auch kommen. Direkt neben dem Unterhaltungszentrum war ein nettes ITVV-Hotel. Massage, OV, GV und das alles 3 Stunden hatte ich mit ihr für 100 Euro ausgehandelt. Das Zimmer konnte ich für eine Nacht und Frühstück weiter nutzen. Das war ok, ich konnte etwas alkoholisches trinken und freute mich auf einen stressfreien Fick mit diesem exotischen Mädel.

Sie lies auch schnell ihre Hüllen fallen. Mann, war das ein Traumkörper. Ich war schon hart, bevor sie ganz nackt war. Sie verstand es, einen Kerl geil zu machen und legte einen Striptease vom Feinsten hin. Wir tranken einen Fruchtwein, rauchten eine, ließen es ganz locker angehen. Dabei begutachtete ich ihre festen Brüste. Nicht nur optisch, die süßen Titties fühlten sich gut an und ihre Nippelchen kratzten in meiner Handinnenfläche.

Ich war so was von geil auf die Kleine, so schnell habe ich selten eine Zigarette verschlungen. Sie legte sich in reizvoller Pose ins Bett. Ich hätte grade auf sie springen können, doch erst mal sollte sie mich mit einer Massage verwöhnen.

Das machte sie auch gekonnt. Sie nahm sich viel Zeit. Mehr als mir lieb war. Ich wollte nur noch ficken – endlich ficken, worauf ich schon den ganzen Tag wartete. Sie sah natürlich meine Geilheit, immer öfter massierte sie nun meinen Schwanz. Nahm ich auch immer mal kurz in den Mund und ich musste aufpassen, nicht schon gleich abzuspritzen. Ihr gefiel dieses geile Spiel und die Geilheit, in die sie mich versetzte. Frech grinste sie und ich keuchte nur „Hola nicht soooooo schnell“. Ich fasste sie bei ihrer Muschi und sie wurde schön feucht von meinem Streicheln. Als ich sie mit zwei Fingern fickte, keuchte auch sie und ihr Wichsen wurde wilder.

Ich zog sie ins Bett, streifte mir schnell ein Gummi über, fickte sie missionary und von hinten. Kurz vor der Explosion hörte ich auf, es gab eine Menge Pausen, aber ich wollte sie ja 3 Stunden ficken. So ein heißes Gerät hat man nicht alle Tage im Bett. Doch dann hat sie mich geritten – wie eine Wahnsinnige. Sie stöhnte und schrie, es kam ihr und ihr Orgasmus fühle sich echt an. Wenn es gespielt war, dann war auch das gekonnt. Und da kam es mir. Ich konnte es nicht aufhalten – in diesem geilen Moment wollte ich das auch gar nicht. Ich pumpte mein aufgestautes Sperma in das Gummi. Da waren erst etwa 2 Stunden rum. Mein Schwanz blieb knallhart, als sie sich von ihm löste. Ich zog mir das vollgerotzte Kondom vom Schwanz, führte ihren Mund an meine hoch in die Luft gereckte Schwanzspitze. Sie nahm sich sofort meinem Schwanz an. Sie hat mich irre toll geblasen, dabei tanzte ihre Zunge um meine Eichel. Kurz bevor es mir zum zweiten Mal kam, nahm sie meinen pochenden Schwanz aus dem Mund und wichste meine nächste Ladung in ihr Gesicht.

Wir beendeten unser geiles Treiben wieder mit einem Glas Fruchtwein und einer Zigarette. Die 3 Stunden waren vorbei und ich fühle mich herrlich entspannt. Als sie ging, lies sie mir noch ihr Kärtchen da. Ich glaube, das nutze ich auch noch einmal.

Der Abend war noch jung. Was sollte ich allein im Zimmer – also nochmal ab ins Casino. Mal sehen, was da sonst noch abzugreifen war. Das große Los war sie nicht, aber besser als nichts. Moni war ihr Name, sie war österreichische Touristin und leider schon ziemlich alkoholisiert. Für ein Abenteuer war sie zu haben, das merkte ich gleich. Wir schüttelten ihre beiden Freundinnen als Begleitung ab. Sie wechselte von Spielautomat zu Spielautomat. Sie von den Spielautomaten los zu eisen war deutlich schwieriger als sie ins Hotel abzuschleppen. In der Not frisst der Teufel Fliegen und ich wollte die Nacht nicht allein verbringen. Endlich im Hotel zog sie sich gleich aus, unter ihrem Röckchen war sie nackt. Sie ließ sich rücklings auf die Matratze fallen – nun lag die blonde Schnapsdrossel in meinem Bett. Nackt und besteigbar, aber leider halb tot. Ich schätzte sie auf Mitte bis Ende 30. Sie hatte einen schlanken, geilen Körper, verdammt wenn sie nur nicht so besoffen wäre. Dass ich mich auszog, bekam sie gar nicht mit. Ich stellte im Bad die Dusche an und schleppte sie unter das prasselnde Wasser. Das brachte ihre Lebensgeister zurück und sie fing an, mich zu wichsen. Ohne Gegenwehr ließ sie sich auf die Knie drücken und nahm meinen steifen Schwanz gierig in den Mund. Ich bin sicher, sie hatte ein Sexabenteuer vor. Ihre Spielsucht und der Alkohol hatten sie aber gefangen genommen. Nur „befreite“ ich sie aus ihren Zwängen und zurück im Bett wurde sie zu einem wahren Vamp. Wir fickten die halbe Nacht, sie war ausgehungert, so wie ich Frauen mag. Ich bereitete ihr drei Orgasmen und zum Schluss saugte sie meinen Schwanz leer. Als sie schon schief wichste ich mich selbst zu einem vierten Orgasmus. Es war so ein geiler Tag. Da klappte selbst der vierte Abschuss.

Deutsche Sex Geschichten:

brutale asia sexgeschichten , asia sexgeschichten , vietnamesin ficken , sex geschichten porno hotel massage , sex geschichten casino , sex excalibur city , gratissex mit vietnamesin , geschichten geile vietnamesin , erotische geschichten hotelmassage , asia sexgeschichten deutsch , vietnamesin sex

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *