Heißer Nylonauftritt bei Oma im Geschäf

Möchte hier nun mal meinen Einkauf ín einem Geschäft einer älteren Dame erzählen die u.a. noch viele Feinstrumpfhosen und Damenunterwäsche führt. Allerdings handelt es sich um Bestandsware alles älterer Herstellung. Ich war schon oft dort und holte mir einige Feinstrumpfhosen. Anfangs erzählte ich ihr meine Vorlieben für Nylons und dazugehörige Geschichten, bis ich einmal erwähne ich möchte die Strumpfhose gleich anziehen. Gesagt getan in der Umkleide wo ich dann ohne den Vorhang zuzumachen die schwarze Feinstrumpfhose überstreifte. Ich konnte ihre “verstohlenen” Blicke erkennen wie sie mich dabei beobachtete. Anschließend zeigte ich mich ihr in meiner vollen Pracht nicht ohne zu erwähnen: Feinstrumpfhosen trag ich immer unten blank, soll heißen ohne Slip drunter. Selbstverständlich hatte ich einen steifen Schwanz den sie natürlich nicht übersah.
Solche Einkäufe tätigte ich mittlerweile öfter und ich erzählte ihr immer interessante Erlebnisse oder Geschichten. Auch hab ich immer interessante Fotos mit dabei die sie interessiert anschaut. Nette Bemerkungen wenn ich mit meiner Nylonmaus in Nylons abgebildet bin oder als mir meine Frau, beide komplett in Nylons, meinen Schwanz bläst. Darauf erwähnte sie:….da seid ihr ganz schön in Fahrt…….
Also war ich letztens wieder dort und hab mal nach Strapsen und BH´s etc gefragt. Da hat sie in ihren Schachteln gewühlt und einiges zum Vorschein gebracht. So fand sie noch einen Strumpfhalter mit Strümpfen und auch einen schwarzen BH. Da bei der Suche doch etwas Zeit verging., stellte ich mir das Szenario vor, wenn ich die Sachen anschließend anziehen würde. Da musste sogar ich mir dann einen Schups geben aber dann sagte ich ihr, ich zieh die Sachen gleich an macht bestimmt Spaß…In der Umkleide stand ich dann nackt und zog mir Slip mit Strapse und die Strümpfen an sowie auch den BH. Als ich fertig war zeigte ich mich ihr wieder und es war nur geil als ich so vor ihr stand. Da beste kam, als ich ihr unter einem Vorwand mitteilte, ich hätte gern das sie von mir einige Bilder macht, ich hätte einen Fotoapparat mit dabei. Auch gesagt getan. Sie machte einige Bilder von mir in Strapse mit BH in ihrem Geschäft, auch vor einem Spiegel wo sie dann mit drauf abgebildet ist. Leider wollte sie mit mir gemeinsam nicht aufs Bild aber ich wusste ja vor dem Spiegel…ist sie mit drauf. Auch ich selber hab in dieser Aktion einige Bilder geschossen, die allerdings teils etwas unscharf sind da mir die ruhige Hand fehlte….Z.B als sie das Preissc***d vom BH entfernet, oder als ich im Geschäft “umherlief” Irgendwie musste ich die “Show” leider mal zu Ende bringen da ich nicht ewig in Nylons, Strapse und BH in ihrem Geschäft rumlaufen konnte. In der Umkleide hab ich dann etwas umständlich meine Klamotten sortiert, da ich dieses Erlebnis noch gebührend zum Abschluss bringen wollte. Sicher hat sie bemerkt das ich meinen Schwanz wichste da sie keine 4m entfernt auf der Verkaufstheke die Strumpfhosen sortierte. Auch hatte ich mal während dem wichsen Blickkontakt mit ihr. Letztlich machte ich auch keinen Hehl mehr daraus das dieses Abspritzen ganz besonders war. Anschließend zog ich mich an, bedankte mich bei ihr mit einem Lächeln und verabschiedete mich bis zum nächsten mal.
Ich war froh das während meines Auftrittes niemand sonst ins Geschäft kam, so konnte ich es richtig ausreizen. Gesamtdauer ca eine halbe bis dreiviertel Stunde. Ich war gewiss schon zehnmal bei ihr. Die Dame ist offen für Männer-Feinstrumpfhosenliebhaber und sie wirkte auch immer amüsiert wenn ich meine Show abzieh´ Liegt vielleicht auch ein wenig daran das ich auf Omas steh und ihr immer Komplimente mach. Soll heißen wer Interesse hat sich dort auch Feinstrumpfhosen oder Damenunterwäsche zu holen, fragt mich per PN und ich geb die Adresse weiter. Nähe München N/W

Deutsche Sex Geschichten:

Erlebnis in strapse , wichsen auf omas bh

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *