…… und dann passierte es !!!! Teil 1

Ich war damals 28 jahre alt und mit meiner Freundin schon 3 jahre zusammen.
Vor ihr hatte ich großteils eher leicht mollige Freundinnen was mich nie störte,ganz im Gegenteil,sie alle hatten etwas a****lisches und geiles an sich. Sie waren einfach besser im bett und “kümmerten” sich richtig um mich,falls ihr versteht !!!

Bei angie war es genauso, aber mit dem Bonus das sie verdammt geil aussah…. schöne dunkelblonde lange haare,sportliche Figur,
grosse feste brüste,einen arsch zum reinbeissen (was ich sehr oft tat) und tiefe blaue augen wegen denen ich mich in sie verliebt hatte…… Viele waren neidisch und eifersüchtig…. In der allerersten nacht als sie bei mir schlief,lagen wir völlig nackt nebeneinander und küssten uns die ganze nacht ohne das etwas zwischen uns passierte…. Wenn man das nicht liebe nennt……

In den folgenden 3 jahren war unser Sexleben verdammt aufregend. Wir trieben es im Stiegenhaus,im Keller,im Auto,auf der Strasse,einfach überall…. Ich war bei ihr auch der erste der sie von hinten ficken durfte…. Sie stand darauf wenn ich ihren arsch versohlen durfte und das nicht zu knapp. Leider schrie sie auch sehr laut beim sex,das ich ihr oft den poster auf ihr gesicht drücken musste. Unser Sexleben war einfach nur GEIL !!!

Aber wie in jeder anderen Beziehung musste ich auch einmal abstand nehmen und wollte ohne ihr fortgehen,was sie auch restlos verstand. Schliesslich ging sie ja auch mit ihren Freundinnen fort… Das Problem war, das ich “DAMALS” nicht gerade brav war.
Nicht was das fremdgehen anging,so etwas wäre mir NIE eingefallen…. Nein,mit “nicht brav” meinte ich das wenn ich fortging,dann auf große Rave`s oder ähnlichen Veranstaltungen,wo ich mir hier und da ein paar glückspillen einwarf um richtig loslassen zu können,glücksgefühle habe und echt fett abtanzen konnte….

Angie verstand es und es war ja auch nicht ihr schaden….. denn wenn ich nachhause kam und sie sah,küsste ich sie und riss ihr alles vom körper. Es gab wirklich keinen einzigen Quadratzentimeter den ich mit meiner Zunge nicht ausgelassen hatte !!! Ehrlich gesagt,freute sie sich sogar wenn ich nachhause kam 😉 Ich war unersättlich… Ich mache keinen spass wenn ich sage,ich brachte sie 4x zum Orgasmus,2x davon hintereinander….Sie konnte am nächsten tag nicht mal mehr gerade gehen….
Falls sie aber nicht zuhause war und ich alleine war,hatte ich schon immer ein ritual das ich immer durchgezogen habe……

…..ich kam nachhause,zog mich aus,verdunkelte die fenster,schaltete den Fernseher ein und drehte auf meinen damals gecrackten sat-receiver den Pornokanal auf…. noch immer oben von den glückspillen fing es langsam an zu kribbeln und zwar überall !!!
Meine pfeife stand schon bereit,die ich stopfte…. Ich richtete mir also alles her und zog mich völlig nackt aus,ging in die dusche und schloss die augen…. das wasser strömte meinen nackten körper hinab und es kribbelte immer mehr. Ich genoss es einfach.Dann war der Zeitpunkt gekommen wo sich meine ganzen Glücksgefühle und das ganze kribbeln sich Richtung schwanz konzentrierten…..
Beim abtrocknen musste ich sehr aufpassen das ich meinen schwanz nicht zu sehr anpackte da er mir so sehr stehte das die adern richtig vorm platzen schienen…. Im Wohnzimmer setzte ich mich also splitternackt hin,zog an meiner pfeife und lehnte mich zurück….
Ich war völlig vernebelt und das kribbeln kam immer stärker sodaß ich es nicht mehr aushielt und fing langsam an zu dem Porno zu wichsen….. Da ich keine vorhaut habe und ein pircing an meinen schaft habe,fühlte es sich umso geiler an das es nicht lange dauerte bis ich abspritzte…..das ganze ging 3-5 mal….(Ich bin kein chronischer wichser aber ich musste in dieser Situation den samenstau einfach loswerden) Es kam auch sehr oft vor das ich in dieser “Gemütslage” so heftig abspritzte,das ich bis über meinen kopf den vorhang erwischte….den druck den ich dabei habe ist enorm aber am besten ist,das mein Orgasmus dabei mindestens 4x intensiver ist und 2x länger dauert als normal…. Geilheit in voller Konzentration !!!!!…….das war mein ritual !!!

An einem oktoberwochenende war es mal wieder so weit… Ich hatte genug tickets für mich und meine freunde für das grosse Event.
Als ich angie bescheid sagte das ich am samstag fortgehe sagte sie etwas zu mir worauf ich nicht gleich wusste was ich darauf antworten sollte.
“Ich komme diesmal mit” ,sagte sie…. Baby,du weißt genau was ich auf solchen festen mache und will nicht das du daneben stehst
und dich langweilst….. Sie antwortete: Diesmal komme ich mit und will mitmachen !!! Ich sagte zu ihr das es für sie viel zu gefährlich sei wenn sie in meiner nähe ist und mein berühmtes kribbeln anfängt…. Dann kann mich nichts bremsen… Sie meinte dazu: Schatz,wenn du willst dann komm zu mir wenn es soweit ist und ich werde dir deinen schwanz vor allen leuten so tief und lang lutschen bis du kommst !!!

Ihr könnt euch vorstellen wie mir die Kinnlade runterfiel und ich sie unbedingt dabeihaben wollte !!!

Meine Gedanken drehten sich nur noch und ich malte mir die wildesten fantasien aus…. Scheisse nochmal,es war erst donnerstag und konnte es nicht mehr erwarten was alles auf mich zukam… Ich werde verdammt geilen spass mit ihr haben und was für einen !!!
Meine Angie und ich,beide mit glückspillen 😉 ,alkohol,musik,viele leute,viel spass… Und wenn wir nachhause kommen,ficken wir was das zeug hält……

Mein Gott , ihr habt ja keine Ahnung wie sehr ich mich irrte……. Was ich mir vorstellte und ausmalte , sollte nicht wahr werden………

ES KAM SOGAR NOCH BESSER ALS ICH ES MIR JEMALS ERTRÄUMT HÄTTE…………………………………………!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und wie es besser kam…….

………..fortsetzung folgt

Bir Cevap Yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *